Programm

Erwerb eines Sprachenzertifikates

Unsere Volkshochschule Bad Driburg, Brakel, Nieheim und Steinheim bietet in allen Verbandsstädten das Sprachenzertifikat an. Hierbei handelt es sich um die Anlehnung der Sprachkurse an den „Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen“ (GER). Dieser wurde entwickelt, um Sprachkompetenzen in einer europaweit gültigen Skala messbar zu machen. Er beschreibt die Sprachkompetenz in sechs international vergleichbare Niveaustufen, von A1 (Anfänger/-innen) bis C2 (fast muttersprachliche Kompetenz). Prüfungen und Kurssysteme sind durch die Referenzrahmen in Europa vergleichbar.

Um die Sprachkurse zukünftig im Rahmen der Kompetenzstufen transparenter zu gestalten, wurde eine neue Staffelung entwickelt. Die Sprachkurse gliedern sich nun wie folgt:

… ohne Vorkenntnisse (Anfängerkurs Stufe A1)
… mit geringen Vorkenntnissen (Stufe A1)
… mit Vorkenntnissen (Stufe A1 - A2)
… mit erweiterten Vorkenntnissen (Stufe A2)
… mit Grundkenntnissen (Stufe B1)
… mit erweiterten Grundkenntnissen (Stufe B1 - B2)
… mit erweiterten Kenntnissen (Stufe C1)
… für Fortgeschrittene (Stufe C1 - C2)

Die Kompetenzstufenbeschreibung erleichtert Ihnen die Auswahl Ihres Kursangebotes:

Einheitliche Lehrwerke

Um an allen Standorten ein einheitliches Lernniveau zu gewährleisten sowie Teilnehmern die Chance zu geben, verbandsweit in für Sie geeignete Kurse problemlos zu wechseln, werden zukünftig die Lehrwerke standardisiert. Um einen reibungslosen Start in das neue Kursjahr zu gewährleisten, erfolgen über die Kursleiter in der ersten Veranstaltung Angaben über die Bestellung des geeigneten Lehrbuchs.

Mit einem Einstufungstest in den geeigneten Kurs…

Um Ihnen die Entscheidung für Ihren geeigneten Kurs leichter zu machen, können Sie mithilfe eines Einstufungstests Ihre Sprachkompetenz prüfen, sofern Sie nicht mündlich mit dem jeweiligen Sprachdozenten eine Einigung gefunden haben.

Den entsprechenden Einstufungstest erhalten Sie bequem unter:

Opens external link in new windowhttp://www.sprachtest.de

Wer kann eine Prüfung ablegen?

Jeder Kursteilnehmer hat die Möglichkeit, sich am Ende des Kurseshalbjahres einer Sprachprüfung zu stellen oder nicht. Teilnehmer, die aus beruflichen oder sonstigen Gründen das Sprachniveau zertifiziert haben möchten, können die Chance nutzen und sich beim jeweiligen Sprachdozenten zur Prüfung anmelden. Für Rückfragen zu den Tests steht Ihnen als Beraterin und Ansprechpartnerin Frau Janine Brigant-Loke gern zur Verfügung.

 

Ansprechpartner(in) und Beratung:

Natalya Utigenow

Telefon: 0 52 53 - 88 17 05
E-Mail: Opens window for sending emailnatalya.utigenow@vhs-driburg.de

 

Weitere Informationen zu „telc Language Tests“:
Opens external link in new windowhttp://www.telc.net