Programm

Weiterbildung zum halben Preis

Bildungsscheck.NRW

Mit dem Bildungsscheck.NRW fördert das nordrhein-westfälische Arbeitsministerium die Beteiligung von Beschäftigten in kleinen und mittleren Betrieben an beruflicher Weiterbildung. Gefördert werden 50% der Weiterbildungskosten bis maximal 500 €.

Dabei gibt es zwei Zugänge zum Erhalt eines Bildungsschecks:

Beim individuellen Zugang beantragt der Weiterbildungsteilnehmer privat den Bildungsscheck und trägt selbst die restlichen Kosten der Weiterbildung.

Beim betrieblichen Zugang beantragt der Betrieb für die Beschäftigten den Bildungsscheck und trägt die restlichen Weiterbildungskosten.

 

 Weitere Informationen über den Bildungsscheck.NRW:
Opens external link in new windowhttps://www.mags.nrw/bildungsscheck

Opens external link in new windowhttps://www.weiterbildungsberatung.nrw/foerderung/bildungsscheck

 


Bildungsprämie

Die „Bildungsprämie“ ist ein Förderprogramm der Bundesregierung, um die Bereitschaft des Einzelnen zu unterstützen, über private Investitionen in die berufliche Weiterbildung Vorsorge für eine dauerhaft erfolgreiche berufliche Laufbahn zu treffen.

Gefördert werden 50% der Weiterbildungskosten bis maximal 500 €.

 

Weitere Informationen über die Bildungsprämie:
Opens external link in new windowhttp://www.bildungspraemie.info

 


Die Volkshochschule Bad Driburg, Brakel, Nieheim und Steinheim ist anerkannte Beratungsstelle für den Bildungsscheck.NRW und die Bildungsprämie. Nach vorheriger Terminabsprache werden im Rahmen einer Beratung die Fördervoraussetzungen geklärt. Die Beratung muss vor Kursbeginn und Rechnungstellung einer Weiterbildungsmaßnahme erfolgen.

Die Ausgabe der Förderinstrumente erfolgt trägerneutral und kann sowohl für Kurse und Veranstaltungen der Volkshochschule Bad Driburg, Brakel, Nieheim und Steinheim selbst, als auch anderer Bildungsträgern in Deutschland in Anspruch genommen werden. 

Zur Klärung der Förderkriterien und zur Terminabstimmung wenden Sie sich bitte an:

 

Ansprechpartnerin und Beratung:

Carina Dubbert

Telefon: 0 52 53 - 88 17 02
E-Mail: Opens window for sending emailcarina.dubbert@vhs-driburg.de

Eine Gegenüberstellung der Förderkriterien für Bildungsscheck.NRW und Bildungsprämie finden Sie hier: