Programm

Beratung zur beruflichen Entwicklung (BBE)

Beratungen ab März 2017!

Das neue Förderangebot „Beratung zur beruflichen Entwicklung“ richtet sich an alle Bürgerinnen und Bürger, die in NRW wohnen oder arbeiten, und Unterstützung bei beruflichen Veränderungsprozessen suchen. Auch Berufsrückkehrende (Frauen und Männer, die ihren Berufsweg wegen der Betreuung von Kindern oder wegen der Pflege eines Angehörigen für mindestens ein Jahr unterbrochen haben) sowie Personen mit im Ausland erworbenen Berufsqualifikationen können sich kostenlos innerhalb eines halben Jahres bis zu neuen Stunden beraten lassen.

Die Bedeutung der Weiterbildung für den Beruf wird von vielen immer wieder herausgestellt: ob Politik oder Wissenschaft, ob Wirtschaft oder Arbeitsagenturen - allerorts ist zu vernehmen, dass Weiterbildung die beruflichen und sozialen Fähigkeiten ausbaue und geradezu fundamental für eine erfolgreiche Erwerbstätigkeit sei.

Wichtig ist es, sich zunächst Klarheit über die eigene berufliche Perspektive zu verschaffen und die nächsten Schritte zu planen.

  • Ihre derzeitige Arbeitssituation passt nicht mehr zu Ihnen. Wie geht’s weiter?
  • Welche Qualifizierung bringt Sie beruflich voran und ist für Sie passend?
  • Sie suchen eine neue Aufgabe – eine berufliche Neuorientierung?
  • Sie planen den beruflichen Wiedereinstieg?
  • Sie benötigen eine Erstberatung zur Anerkennung Ihrer im Ausland erworbenen Berufsqualifikationen?
  • Welche Möglichkeiten der finanziellen Förderung bestehen?

Wir beraten Sie gern!

Eine qualifizierte Beraterin unterstützt Sie dabei, Ihren bisherigen Berufsweg zu überdenken, Wünsche zu klären und Ihre Möglichkeiten realistisch einzuschätzen. Ziel der Beratung ist es, gemeinsam Ihre berufliche Entwicklung mittels kurz- und langfristiger Schritte konkret zu planen.

Die Beratung ist für die Ratsuchenden kostenlos und wird durch das Land NRW aus Mitteln des europäischen Sozialfonds gefördert.

Termine für persönliche Beratungsgespräche nach vorheriger Vereinbarung.

 

Ansprechpartnerin und Beratung:

Janine Brigant-Loke

Telefon: 0 52 53 - 88 17 01
E-Mail: Opens window for sending emailjanine.brigant-loke@vhs-driburg.de

 

Weitere Informationen zum Förderangebot:
Opens external link in new windowhttp://www.arbeit.nrw.de/arbeit/erfolgreich_arbeiten/angebote_nutzen/beratung_berufliche_entwicklung/index.php