Programm

talentCAMPus - Kultur macht stark

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) fördert seit 2013 mit seinem auf fünf Jahre angelegten Programm „Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung“ außerschulische Projekte insbesondere der kulturellen Bildung. Sie eröffnen Kindern und Jugendlichen neue Bildungschancen und vermitteln Neues und Kreatives.


Der DVV e.V. beteiligt sich mit seinem Konzept talentCAMPus an der Zielsetzung, die soziale und kulturelle Teilhabe von benachteiligten Kindern und Jugendlichen durch positive Lernerfahrungen zu stärken.


Der talentCAMPus ist ein ganztägiges Ferienbildungsprogramm von ein- oder mehrwöchiger Dauer für 10- bis 18-jährige Kinder und Jugendliche. Mit dem kostenfreien Angebot sollen primär Kinder und Jugendliche erreicht werden, die aufgrund ihrer finanziellen, familiären und sonstigen Situation Bildungsbarrieren erfahren.

Unsere Volkshochschule führt Projekte im Rahmen des talentCAMPus mit mehreren Bündnispartnern durch.

 

Ihre Ansprechpartnerin:

Natalya Utigenow

Telefon: 0 52 53 - 88 17 05
E-Mail: Opens window for sending emailnatalya.utigenow@vhs-driburg.de

 

Weitere Informationen zum Förderangebot:

www.talentcampus.de