Programm / Programm / Kursdetails

Hinweise:

Um feste Schuhe, geeignete Kleidung und Verpflegung wird gebeten.


Kosten

10,00 € (Ermäßigung möglich)


Termin(e)

Fr. 25.08.2017, 15:00 - 18:00 Uhr


Start der Wanderung ist der Kirchplatz in Gehrden, auf dem ein Baumkreis aus alten Linden steht. Sie umkränzen die historische Klosterkirche als natürliche Sehenswürdigkeit. Von hier aus geht es in den ehemaligen Klosterpark mit dem wohl prächtigsten Bergahorn Deutschlands und der mächtigen Apostellinde die überregional bekannt ist. Die Exkursion führt uns um das ehemalige Benediktinerkloster auf den Agathenberg. Um einen Bildstock herum stehen mächtige Kastanien und Linden wohl schon seit vielen Jahren. Nun führt uns die Wanderung den Katharienberg hinauf. Oben auf dem Hügel steht eine Katharienkapelle von 1668. Die Allee dorthin ist in dieser Zeit gepflanzt und einige Baumveteranen können wir heut noch bestaunen. Von hier aus geht es zurück in den Ort, am Bachlauf Öese vorbei an schönen alten Fachwerkhäusern und malerischem Dorfkern.
Bäume sind unsere Sauerstoffspender, eine alte mächtige Eiche bietet Lebensraum für mehr als 1000 Tierarten. Dies und mehr werden Sie bei diesem Ausflug erfahren.


Kursort


Dozent/in

Datum Zeit Straße Ort
25.08.2017 15:00 - 18:00 Uhr Schlossstr. 2 Kirche Gehrden; Treffpunkt am Kirchplatz