Programm / Programm / Gesellschaft, Umwelt & Politik / Studienreisen & Tagesfahrten
Programm / Programm / Gesellschaft, Umwelt & Politik / Studienreisen & Tagesfahrten

Plätze frei Herbstfestival auf Schloss Ippenburg - Tagesfahrt (211108)

Sa. 22.09.2018 08:00 - 15:45 Uhr in Bad Driburg
Dozent: Herbert Franz Gruber

Die Gartenfestivals auf Schloss Ippenburg sind seit vielen Jahren eine Institution! Freifrau von dem Bussche holte als erste die Inspiration englischer Cottage-Festivals an ihr neugotisches Schloss bei Bad Essen und hat seitdem viele Nachahmer gefunden. Die Gärten von Ippenburg sind für Gartenfans in Deutschland ein regelrechter Wallfahrtsort geworden. Neben sich ständig ändernden, von Gartenkünstlern gestalteten Themengärten, gibt es einen Rosengarten sowie den "Mundraubgarten", der in Zusammenarbeit mit dem schweizer Züchter "Lubera" das Kosten von Beerenobst und anderen reifen Früchten gestattet. Ein Highlight des Herbstfestivals sind die niedersächsischen Kürbismeisterschaften, die in jedem Jahr rekordverdächtige Panzerbeeren auf die Waage bringen. Die Fahrt zur Ippenburg beinhaltet eine fachkundige Führung durch die Themengärten, den Rosengarten sowie den Bauerngarten. Des Erntedankfest erlaubt zudem den Einkauf regionaler, landwirtschaftlicher und gärtnerischer Spezialitäten, die von ausgewählten Ausstellern angeboten werden. Die Verpflegung erfolgt entweder durch Gastronomie vor Ort oder durch mitgebrachte Speisen und Getränke. Die Rückfahrt nach Bad Driburg erfolgt um 15:45 Uhr.