Programm / Programm / EDV, IT & Technik / Arbeiten mit Microsoft Office
Programm / Programm / EDV, IT & Technik / Arbeiten mit Microsoft Office
Seite 1 von 3

Plätze frei Grundlagen Microsoft-Office 2010: WORD, EXCEL, Power Point, Outlook (160601)

Mo. 29.05.2017 (19:00 - 21:15 Uhr) - Mo. 26.06.2017 in Bad Driburg
Dozentin: Dominique Beine

Im Büroalltag, aber auch im Privaten, sind Microsoft-Office-Kenntnisse heutzutage unabdingbar. Doch welches der Programme sollte man als erstes kennenlernen? Um diese Entscheidung einfacher zu machen, wird in diesem Kurs eine Gesamtübersicht über das MS-Office-Paket gegeben und ein Einblick in die einzelnen Programme WORD, EXCEL, Power Point und Outlook ermöglicht. Außerdem werden die Nutzungsmöglichkeiten und Anwendungsgebiete der einzelnen Programme vorgestellt. Zur Vertiefung eines der Programme empfiehlt es sich, einen der regulären MS-Office-Kurse aus dem Programmheft zu besuchen.

Plätze frei Textverarbeitung mit WORD 2010 - Grundkurs (160604)

Di. 02.05.2017 (19:00 - 21:15 Uhr) - Di. 30.05.2017 in Bad Driburg
Dozent: Norbert Schumacher

Gerade im beruflichen Umfeld gehören Kenntnisse eines modernen Textverarbeitungsprogramms zu den Grundvoraussetzungen. Dieser Kurs ist eine systematische Einführung in die Funktionsweisen von WORD und vermittelt Ihnen alle Funktionen, die zur erfolgreichen Verwendung, insbesondere im Beruf, notwendig sind: Grundeinstellungen des Programms WORD, Textdateien erstellen, korrigieren und verwalten, Texte markieren und Elemente einfügen, Zeichen- und Absatzformatierungen, Handhabung von Tabulatoren sowie Kopf- und Fußzeilen, Seitenlayout und Druck, Verwendung von Tabellen und mehrspaltigem Satz etc.

Plätze frei Microsoft Publisher und WORD 2010 - Drucksachen einfach selbst gemacht (160607)

Sa. 06.05.2017 10:00 - 15:00 Uhr in Bad Driburg
Dozent: Jan Mundhenk

Machen Sie mehr aus Ihren Texten und bringen Sie sie beeindruckend in Form. In diesem Kurs lernen Sie, neben dem Umgang mit Formatierungen in WORD, auch die Vorbereitung zum Drucken (lassen) mit Microsoft Publisher. Nehmen Sie anschließend Ihre eigenen Kalender, Grußkarten, Anzeigen oder weitere Geschäftsdrucksachen auf Ihrem mitgebrachten USB-Stick mit.

Anmeldung möglich Outlook Grundkurs (Wochenendkurs) (160609)

Fr. 28.04.2017 (18:00 - 22:00 Uhr) - Sa. 29.04.2017 in Bad Driburg
Dozentin: Dominique Beine

In diesem Wochenendkurs lernen Sie, mit dem Programm Microsoft Outlook Ihre täglichen Aufgaben leichter zu organisieren und zu verwalten. Zu den wichtigsten Bestandteilen von Outlook gehören das Versenden und Empfangen von elektronischer Post (E-Mails), die Verwaltung von Adressen und die Terminplanung sowie das Outlook Journal. Anhand von typischen Beispielen des Büroalltags aber auch des privaten Alltags lernen Sie, wie Sie Outlook effizient einsetzen können. Sie laden z.B. Teilnehmer zu einem Geschäftstreffen oder zu einem privaten Termin ein, verwalten Ihre Email-Eingänge und die Antworten per Email und tragen im Kalender Termine ein. Sie erstellen Aufgaben und lernen, wie Sie Aufgaben mit Hilfe von Aufgabenlisten an Teammitglieder delegieren.

Anmeldung möglich Tabellenkalkulation mit EXCEL 2013 - Wochenend-Grundkurs (160617)

Fr. 05.05.2017 (18:00 - 22:00 Uhr) - Sa. 06.05.2017 in Steinheim
Dozentin: Dominique Beine

Im beruflichen Alltag macht sich der Einsatz einer modernen Tabellenkalkulation bezahlt. Entsprechende Kenntnisse gehören vielerorts zu den wesentlichen Grundvoraussetzungen bei der Arbeit am Computer. Erlernen Sie in diesem Kurs systematisch die notwendigen Funktionen, um EXCEL im Beruf erfolgreich anwenden zu können: Grundlagen und Aufbau der Tabellenkalkulation EXCEL, Eingabe und Bearbeitung von Daten, Formatierung von Texten, Daten, Zellen und Tabellen, Berechnungen mittels Formeln und Zellbezügen, Seitenlayout und Druck.

Plätze frei Tabellenkalkulation mit EXCEL 2010 - Aufbaukurs (160618)

Mi. 26.04.2017 (19:00 - 21:15 Uhr) - Mi. 24.05.2017 in Bad Driburg
Dozentin: Dominique Beine

Sie haben EXCEL kennen und schätzen gelernt? In diesem Kurs vertiefen Sie Ihre vorhandenen Grundkenntnisse. Anhand praktischer Beispiele werden weitere vielseitige Möglichkeiten des Programms vorgestellt. Die Inhalte können verkürzt oder erweitert werden, wenn es im allgemeinen Interesse der Teilnehmer ist: Arbeiten mit verschachtelten Formeln und Funktionen, Anwendung des Funktionsassistenten, Gestaltung von Tabellen mit zusätzlichen Textfeldern und Zellinformationen, absolute und relative Zellbezüge, Verwendung von Namen, dreidimensionales Verknüpfen von Zellen, Gültigkeitsprüfungen und bedingte Formatierungen, Diagramme.

Plätze frei Tabellenkalkulation mit EXCEL 2010 Professional - erweiterter Aufbaukurs (160621)

Mi. 31.05.2017 (19:00 - 21:15 Uhr) - Mi. 21.06.2017 in Bad Driburg
Dozentin: Dominique Beine

Dieser Kurs richtet sich besonders an Personen mit fortgeschrittenen Kenntnissen in EXCEL 2010, die ihr vorhandenes Wissen noch vertiefen möchten. Dabei werden viele verschiedene Inhalte vermittelt: Es wird bspw. gezeigt, wie Namen und Gliederungsfunktionen eingesetzt werden können, wie Formatierung an Bedingungen geknüpft werden, wie Pivot-Tabellen erstellt und angepasst werden oder Daten mit Spezialfiltern, Trendanalysen und Matrizen analysiert werden können. Außerdem lernen die Teilnehmer, Daten professionell zu visualisieren, Anwendungen individuell zu erstellen oder Tabellenblätter optisch aufzuarbeiten.

Plätze frei Projektplanung mit Excel 2010-2016 (160623)

Sa. 13.05.2017 (09:00 - 15:00 Uhr) - So. 14.05.2017 in Steinheim
Dozent: Wolfgang Schröder

Sie arbeiten mit Projekten oder Abläufen, die Sie strukturiert planen und durchführen müssen? Das kostet in der Regel viel Zeit und Energie. Ist Ihnen bewusst, dass diese Arbeit mit Excel professionell und zeitsparend vereinfacht werden kann?
Wir zeigen Ihnen in diesem Kurs, wie Sie in Projekten mithilfe von Excel organisiert und strukturiert vorgehen. Neben den Komponenten und Bestandteilen eines Projektes lernen Sie insbesondere die Grob- und Feinplanung mit Excel.
Excel ist im Windows-Office-Paket enthalten und somit auf den meisten Rechnern standardmäßig installiert. Es entstehen Ihnen keinerlei zusätzliche Kosten für Software-Anschaffungen. Die Darstellung in einem GANT-Diagramm ist die übliche Vorgehensweise. Wir zeigen Ihnen alle Möglichkeiten, um die erforderlichen Informationen und Bedingungen zu planen, zielgerecht darzustellen und zu kommunizieren. Die grafischen Möglichkeiten von Excel in Verbindung mit Funktionen und Konfigurationsmöglichkeiten helfen Ihnen bei Ihren Projekten und bei der richtigen Darstellung: einfach, überschaubar und für jedermann verständlich. Sie beherrschen anschließend das Gliedern, Filtern, Formatieren in Abhängigkeit von bestimmten Werten und verfügen mit Excel und den vermittelten Kenntnissen über ein perfektes Tool, das Sie in Ihrer täglichen Arbeit unterstützt.

Plätze frei Datenanalyse mit Pivot-Tables (160627)

Sa. 24.06.2017 (09:00 - 15:00 Uhr) - So. 25.06.2017 in Bad Driburg
Dozent: Wolfgang Schröder

Wollten Sie schon immer Ihre Daten einfach, sicher und zugleich professionell auswerten? Wir zeigen Ihnen, welche Möglichkeiten Ihnen EXCEL dafür bietet. Entdecken Sie die Vielfalt Ihrer vorhandenen Software.
Analysieren Sie Daten aus verschiedenen Systemen oder auch privaten Tabellen und gewinnen Sie Erkenntnisse, die Sie bisher vermisst haben.
Lernen Sie, große Datenmengen auf überschaubare Größen zu reduzieren und die Zusammenhänge transparent darzustellen.
Lernen Sie das Instrument der Pivot-Tables kennen. Wir zeigen Ihnen das grundlegende Prinzip, den Aufbau ein- und mehrstufiger Pivot-Tables, bis hin zum richtigen Layout. Eine richtige Formatierung in Abhängigkeit von Ergebnissen bis hin zur Verknüpfung mit anderen Daten ist anschließend kein Thema mehr. Mit einfachen Schritten können Sie anteilige Prozentwerte, Abweichungen, Min- Max- und Mittelwerte darstellen. Summen und Zwischenergebnisse werden automatisch mit Berichten verknüpft. Sortieren, Filtern und die Verwendung von Matrix-Formeln gehören anschließend ebenso zu Ihrem Wissensschatz. Berechnende Felder und Elemente erweitern Ihre Analyse. "Gruppierungen", "Silcing", "Dicing" und "Drill down" sind keine fremden Begriffe mehr. Lernen Sie dynamische Tabellen kennen. Mit dem Thema Datenschnitt sparen Sie sich langwieriges Zusammenstellen von Zahlen und können unmittelbar und flexibel auf jede Fragestellung reagieren.
Eine einmal aufgebaute Pivot-Table oder -chart können Sie anschließend problemlos für den nächsten Zeitraum aktualisieren.

Plätze frei VBA-Programmierung in Excel - Aufbaukurs (160631)

Mo. 08.05.2017 (18:00 - 20:15 Uhr) - Mo. 12.06.2017 in Brakel
Dozent: Dietmar Zöllner

Aufbauend auf den Kenntnissen des Grundkurses "Automatisierung unter Excel / Einstieg in die VBA-Programmierung" werden in diesem Seminar folgende Themen an praxisorientierten Fallbeispielen weiter vertieft und erweitert:

· Programmierung von Prozeduren für praxisorientierte Anwendungen / Erstellung von Benutzer-Formularen
· Fehlerbehandlung und Vermeidung (komplexe Eingabeprüfung)
· Erstellen von benutzerdefinierten Funktionen



Seite 1 von 3