Programm / Programm / Karriere & Beruf / (Wieder-)Einstieg in den Beruf
Programm / Programm / Karriere & Beruf / (Wieder-)Einstieg in den Beruf

Plätze frei Veranstaltungsreihe "Wiedereinstieg": I. Welche Potenziale habe ich? (250006)

Fr. 08.09.2017 (14:00 - 18:00 Uhr) - Sa. 09.09.2017 in Brakel
Dozentin: noch nicht bekannt

Der Einstieg in ein zufriedenstellendes Berufsleben setzt voraus, dass Sie Ihre eigenen Fähigkeiten, Ziele und Werte kennen. Wer bin ich? Was will ich? Was biete ich? Antworten auf diese Fragen sind hilfreich für Ihre Jobsuche und berufliche Karrieregestaltung. Werden Sie im Vorstellungsgespräch gefragt: "Welches sind Ihre Stärken?", sollten Sie spätestens hier mit konkreten Antworten überzeugen! In diesem Workshop werden Sie in der Gruppe angeleitet, entsprechende Kriterienkataloge zur Erstellung Ihres persönlichen Profils zu bearbeiten. Die Bereitschaft, sich auf die strukturierten, standardisierten Untersuchungsmethoden einzulassen, ist für Ihre Profilerstellung eine wichtige Voraussetzung. Nehmen Sie sich für Ihre eigene Selbstreflexion einmal intensiv Zeit.

Inhalte:
- Potenzialanalyse anhand strukturierter Untersuchungsmethoden (Tests und Übungen)
o Wer bin ich? - Persönlichkeit und Eigenschaften
o Was biete ich? - Fähigkeiten, Fertigkeiten
o Was will ich? - Ziele und Interessen
o Zusammenfassung der Ergebnisse
o Ableiten erster Handlungsschritte
- Ausblick auf Modul II - IV

Plätze frei Veranstaltungsreihe "Wiedereinstieg": II. Auftritt und Wirkung im Berufsalltag (250007)

Fr. 22.09.2017 09:00 - 16:30 Uhr in Brakel
Dozentin: noch nicht bekannt

Als Wiedereinsteiger/in ins Berufsleben gibt es verschiedene berufliche Situationen und Erwartungen, mit denen Sie konfrontiert werden. Um auf diese professionell reagieren zu können, ist ein Bewusstsein für das eigene Auftreten und für seine Kompetenzen hilfreich. In diesem Seminar erhalten Sie die Gelegenheit, Ihren körpersprachlichen Auftritt zu reflektieren und Sie bekommen Impulse, wie Sie sicherer wirken können. Je bewusster Sie sich über Ihre Wirkung auf Andere sind und daran arbeiten, desto sicherer fühlen Sie sich und desto souveräner werden Sie wahrgenommen.

Inhalte:
- Einstieg ins Thema:
o Was hat die Körpersprache mit Ausstrahlung zu tun?
o "Der leere Stuhl"
- Ausdrucksmittel der Körpersprache mit begleitenden Übungen
o Übung: Fremdeinschätzung Auftritt und Wirkung
o Übung: Haltung
o Übung: Mein mentales Bild gegen Stress und Lampenfieber
- "Meine Bühne" - Wie wirke ich auf andere?
o Einzel-Präsentationseinheit
o Individuelles Feedback und Tipps
- Ausblick auf Modul III und IV

Plätze frei Veranstaltungsreihe "Wiedereinstieg": III. Selbstpräsentation für den Wiedereins (250008)

Sa. 23.09.2017 09:00 - 16:30 Uhr in Brakel
Dozentin: noch nicht bekannt

Sie kennen Ihre Potenziale und Ihr ungefähres berufliches Ziel, d.h. wohin die berufliche Reise in etwa gehen soll? Dann ist der nächste Schritt wichtig, an Ihrer Selbstpräsentation zu arbeiten. Sich nach einer beruflichen Pause auf dem Arbeitsmarkt zu präsentieren, erfordert Vorbereitung, um auf die Standardfrage "Erzählen Sie doch mal etwas von sich!" souverän mit einem erkennbaren Profil zu antworten. In diesem Seminar lernen Sie, wie Sie Ihre persönlichen Fähigkeiten am besten beschreiben können und wie eine gute Selbstpräsentation aufgebaut ist. Präsentieren Sie sich Ihrem zukünftigen Chef souverän und selbstsicher.

Inhalte:
- Einstieg ins Thema
- Erarbeiten der Selbstpräsentation
o Persönliche Fähigkeiten belegen
o Schlüsselbegriffe einsetzen
o Aufbau einer guten Selbstpräsentation: Stärken darstellen
- Simulation von berufsrelevanten Situationen für die Selbstdarstellung
- Optimierung der Selbstpräsentation

Plätze frei Veranstaltungsreihe "Wiedereinstieg": IV. Erfolgreich durch die Probezeit (250009)

Fr. 20.10.2017 10:00 - 16:45 Uhr in Brakel
Dozentin: noch nicht bekannt

Jackpot! Sie haben den Job bekommen! Die erste Hürde ist also überwunden. Nun folgt die Probezeit und an diese sind viele Erwartungen geknüpft. Vom ersten Tag an begegnen Sie Ihren neuen Kollegen und Ihrem Vorgesetzten auf einer anderen Ebene. Mit welchem Kollegentyp habe ich es zu tun? Welche Phasen in der Probezeit gibt es und was habe ich zu beachten? Wie gehe ich mit der Aufgabenkomplexität in der Einarbeitung oder mit Kritik um? Erhalten Sie in diesem Seminar einige wichtige Tipps für Ihre Probezeit, damit Sie auch den letzten Schritt zurück in den Beruf erfolgreich meistern.

Inhalte:
- Einstieg ins Thema
- Phasen der Probezeit:
o Der erste Tag: Kennenlernen, Dresscode und Etiketten
o Die erste Woche: Small Talk (Übung), Kollegen-Typen und Platz im Team finden
o Der erste Monat: erstes Meeting, Umgang mit Aufgabenvolumen, Nein sagen (Übung), erste Feedbacks (Übung)
o Die ersten 100 Tage: das erste Mitarbeitergespräch, Business-Knigge
o Das Ende der Probezeit

Plätze frei Online Handel (E-Commerce): Kaufen/Verkaufen im Internet: Privat u. beruflich (250010)

Do. 09.11.2017 (19:00 - 21:15 Uhr) - Do. 23.11.2017 in Brakel
Dozentin: Dominique Beine

Kleidung, Bücher, Lebensmittel, Filme, Reisen, Möbel... Heutzutage kann man im Internet (fast) alles kaufen oder verkaufen. Doch sowohl im privaten wie auch im beruflichen Kontext nimmt der Online-Handel mittlerweile einen großen Stellenwert ein und wird sich zukünftig immer komplexer gestalten. In diesem Kurs erfahren die Teilnehmer, was sie beim Kaufen und Verkaufen im privaten wie auch beruflichen Kontext beachten müssen. Kaufen: Welche Voraussetzungen gilt es zu beachten, welche Anbieter gibt es und wie findet man den günstigsten? Wie kauft man sicher und welche Zahlungsarten sind möglich? Wie erreicht man eine möglichst hohe Sicherheit und was gilt es ansonsten zu beachten? Verkaufen: Welche Voraussetzungen gibt es für Privat- und für gewerbliche Anbieter? Wo kauft man und welche Waren (Produkte, Dienstleistungen etc.) gibt es? Welche Software und Techniken für den Online-Handel kann man nutzen und wie läuft die Zusammenarbeit mit Großhändlern ab? Weitere Themen sind: B2B, B2C, Logistik und Fullfillment, Werbung, rechtliche Dinge und Zahlungsarten.