Programm / Programm / Gesellschaft, Umwelt & Politik / Betriebsbesichtigungen
Programm / Programm / Gesellschaft, Umwelt & Politik / Betriebsbesichtigungen

Plätze frei Hanf: lange Vergangenheit & große Zukunft - Betriebsbesichtigung (111109)

Sa. 30.06.2018 14:00 - 16:15 Uhr in Steinheim
Dozent: Stefan Nölker-Wunderwald

Hanf zählt zu den ältesten Nutzpflanzen der Welt und seit 1996 ist in Deutschland der Anbau von Hanfsorten ohne berauschende Wirkung wieder erlaubt. Dieser sogenannte Nutzhanf bildet das Ausgangsprodukt der von Hanf-Zeit hergestellten Produkte. Die schonende Ernte, langsame Lufttrocknung und eine sorgfältige Verarbeitung sind Garant für hochwertige und handgefertigte Hanfprodukte wie Schokolade, Tees, Backwaren, Öle und Gewürze. Bei dieser Betriebsbesichtigung können Interessierte einen Blick hinter die Kulissen der Firma Hanf-Zeit werfen und sich über die Pflanze und ihren Anbau, Produktion, Veredelung und Vermarktung informieren.

Plätze frei Wie kommt das Mineralwasser in die Flasche? - Betriebsbesichtigung (211110)

Di. 28.08.2018 15:00 - 16:30 Uhr in Steinheim
Dozent: Stefan Kappler

An den Ausläufen des Teutoburger Waldes, wo das Eggegebirge beginnt, liegt der heimische Brunnenbetrieb Graf Metternich-Quellen. In diesem Traditionsunternehmen wird seit 1905 Mineralwasser für jedermann in Flaschen abgefüllt. Durch die Quellbohrungen in den verschiedenen Gesteinsschichten kann das Unternehmen über eine Vielzahl von Mineralwässern verfügen. Die Betriebsbesichtigung soll allen Teilnehmern einen Einblick vermitteln, wie das hochwertige Mineralwasser von der Quelle aus in die Flasche und später zu uns nach Hause gelangt. Erleben Sie mit dem Produktionsleiter Stefan Kappler einen anschaulichen und informativen Rundgang durch die Produktions- und Abfüllstätte.