Programm / Programm / Gesellschaft, Umwelt & Politik / Wanderungen
Programm / Programm / Gesellschaft, Umwelt & Politik / Wanderungen

Keine Anmeldung möglich Westfälischer Jakobsweg - Wanderung auf dem Pilgerweg zur Iburg (111501)

So. 24.03.2019 10:30 - 15:00 Uhr in Bad Driburg
Dozent: Michael Mylius

Zu Fuß die Heimat neu erkunden. Natur erleben. Eigene Grenzen erfahren und seine innere Ruhe wiederfinden. Den Alltag hinter sich lassen. Stress abbauen. Derartige Erfahrungen können die Teilnehmer dieses Kurses direkt vor ihrer eigenen Haustür erleben, denn gerade die heimatlichen Jakobswege bieten eine vielfältige und spannende Schönheit. Diese geführte Pilgerwegs-Tour, die ohne Marathon und Pilgerstress erwandert werden soll, ist für Teilnehmer jeden Alters und auch für Menschen mit gesundheitlichen Einschränkungen geeignet. Neben dem Grundgedanken des Pilgerns heute und damals, werden auch regionale Hintergrundinformationen aus den Bereichen Natur, Kultur und Politik vermittelt. Die Wanderung beginnt an der katholischen Pfarrkirche St. Peter und Paul in Bad Driburg, wo die Teilnehmer einen Pilgerstempel erhalten. Wir folgen der Jakobsmuschel an der Iburg vorbei bis zur EGV Schutzhütte "Schöne Aussicht" auf dem Eggegebirgskamm und wandern anschließend wieder zurück zum Startpunkt.

Keine Anmeldung möglich Kräuterführung im Frühjahr (111503)

Sa. 27.04.2019 14:30 - 17:00 Uhr in Bad Driburg
Dozentin: Annette Cabron

Selbst die gewöhnlichsten "Unkräuter" (Wildkräuter), die unbeachtet am Wegesrand stehen, haben einen tollen Geschmack oder besitzen Eigenschaften, die schon unsere Großmutter in der Hausapotheke nutzte, wir aber aus den Augen verloren haben.
Auf dem von Antonius Oeynhausen beschilderten Wildkräuterpfad wollen wir gemeinsam die Eigenschaften und Merkmale der Frühjahrsblüher erkennen, diese sammeln und auch direkt in einer vor Ort vorhandenen Wanderhütte verarbeiten (z. B. als Kräuteressig, Magenbitter, Kräutersalz) und Sie bekommen Tipps für die Verwertung in der Küche, als Tee und in der Hausapotheke.

Keine Anmeldung möglich Kräuterführung im Frühsommer (111504)

Sa. 15.06.2019 14:30 - 17:00 Uhr in Bad Driburg
Dozentin: Annette Cabron

Selbst die gewöhnlichsten "Unkräuter" (Wildkräuter), die unbeachtet am Wegesrand stehen, haben einen tollen Geschmack oder besitzen Eigenschaften, die schon unsere Großmutter in der Hausapotheke nutze, wir aber aus den Augen verloren haben.
Auf dem von Antonius Oeynhausen beschilderten Wildkräuterpfad wollen wir gemeinsam die Eigenschaften und Merkmale der Frühsommerblüher erkennen, diese sammeln und auch direkt in einer vor Ort vorhandenen Wanderhütte verarbeiten (z.B. als Kräuteressig, Magenbitter, Kräutersalz) und Sie bekommen Tipps für die Verwertung in der Küche, als Tee und in der Hausapotheke.

Keine Anmeldung möglich Westfälischer Jakobsweg - Wanderung auf dem Pilgerweg zur Iburg (211502)

Do. 03.10.2019 10:30 - 15:00 Uhr in Bad Driburg
Dozent: Michael Mylius

Zu Fuß die Heimat neu erkunden. Natur erleben. Eigene Grenzen erfahren und seine innere Ruhe wiederfinden. Den Alltag hinter sich lassen. Stress abbauen. Derartige Erfahrungen können die Teilnehmer dieses Kurses direkt vor ihrer eigenen Haustür erleben, denn gerade die heimatlichen Jakobswege bieten eine vielfältige und spannende Schönheit. Diese geführte Pilgerwegs-Tour, die ohne Marathon und Pilgerstress erwandert werden soll, ist für Teilnehmer jeden Alters und auch für Menschen mit gesundheitlichen Einschränkungen geeignet. Neben dem Grundgedanken des Pilgerns heute und damals, werden auch regionale Hintergrundinformationen aus den Bereichen Natur, Kultur und Politik vermittelt. Die Wanderung beginnt an der katholischen Pfarrkirche St. Peter und Paul in Bad Driburg, wo die Teilnehmer einen Pilgerstempel erhalten. Wir folgen der Jakobsmuschel an der Iburg vorbei bis zur EGV Schutzhütte "Schöne Aussicht" auf dem Eggegebirgskamm und wandern anschließend wieder zurück zum Startpunkt.

Keine Anmeldung möglich Obstführung im Herbst - Mal was anderes aus "Streu-Obst" machen (211505)

Sa. 21.09.2019 14:30 - 17:00 Uhr in Bad Driburg
Dozentin: Annette Cabron

Äpfel, Birnen oder Zwetschgen im eigenen Garten kennt fast jeder - aber auch Holunder, Schlehe, Weißdorn oder Hagebutte (und vieles andere mehr) sind köstliche Früchte, die uns der Herbst schenkt.
Auf dem von Antonius Oeynhausen beschilderten Wildkräuterpfad wollen wir gemeinsam die Eigenschaften und Merkmale der Spätblüher, Herbstfrüchte und die Samen der Wildkräuter erkennen, die Früchte direkt in Flaschen oder Gläsern sammeln und direkt in einer vor Ort vorhandenen Wanderhütte verarbeiten und als Likör oder Essig ansetzen.