Programm / Programm / Karriere & Beruf / Zertifikatskurse zur beruflichen Weiterbildung
Programm / Programm / Karriere & Beruf / Zertifikatskurse zur beruflichen Weiterbildung

Plätze frei Ausbildung zum "Systemischen Coach" - Modul I bis VI (250012)

Do. 07.09.2017 (09:00 - 14:00 Uhr) - Sa. 09.09.2017 in Bad Driburg
Dozentin: Grit Wunderlich

Diese Weiterbildung haben wir in Zusammenarbeit mit Grit Wunderlich - Beratung, Coaching und Training - entwickelt. Die Kooperation ergänzt unser umfangreiches Weiterbildungsangebot durch fundierte Erfahrungswerte aus Wirtschaft und Verwaltung. Sie profitieren von einer Vielfalt der Perspektiven aus unterschiedlichen Branchen und erweitern somit ihre Prozess- und Handlungskompetenz.
Die Anforderungen an Menschen in Leitungs- und Verantwortungspositionen haben eine nie dagewesene Komplexität erreicht. Es ist fast unmöglich, "alles im Griff" zu haben. Gleichzeitig hat das eigene Verhalten einen entscheidenden Einfluss auf den Erfolg eines Menschen. Die Bewältigung der wahrgenommenen Komplexität setzt Reflexion voraus.
Der Coach bietet einen Rahmen, in dem der Kunde seine Rolle, seine Haltung und Kommunikation sowie die eigenen sozialen Kompetenzen beschreiben, reflektieren und entwickeln kann. Dabei knüpft der Coach an die weichen und harten Wirklichkeitskonstruktionen des Kunden an. Probleme - oft schwierigster Art - können nur im Kontext von Vertrauen und Neutralität besprochen werden. Unkonventionelle Lösungen entstehen im offenen Dialog in einem geschützten Rahmen.
Coaching ist eine wertvolle Chance für alle, die wirklich gut sind und es weiterhin sein wollen.
Systemisches Coaching steht für einen ressourcenorientierten Beratungsansatz, in dem die Selbstwirksamkeit, die Verantwortungsübernahme sowie die eigene Problemlösungskompetenz des Kunden gestärkt werden. Systemische Coaches unterstützen Menschen und Organisationen darin, ihre eigenen Ressourcen zu aktivieren und Lösungen zu finden.
Systemisches Coaching ist daher mehr als das Anwenden von Tools und Techniken. Es ist vielmehr eine besondere Haltung und Kompetenz, die Wandlungsprozesse und Potenzialentfaltung in Organisationen unterstützt.
Neue Denk- und Verhaltensmuster werden möglich. Dadurch können eigene Grenzen und Verhaltensmuster bearbeitet und überwunden werden.

Die Gebühr pro Modul beträgt 370,00 EUR pauschal.

Kurzüberblick (ausführliche Informationen entnehmen Sie bitte dem Programmheft oder dem gesonderten Flyer zum Angebot):

Modul 1 (07.09. - 09.09.2017)
- Grundlagen systemischen Coachings

Modul 2 (05.10. - 07.10.2017)
- Auftragsgestaltung und Kontextklärung

Modul 3 (09.11. - 11.11.2017)
- Systemische Interventionen und Tools

Modul 4 (30.11. - 02.12.2017)
- Rolle und Selbstverständnis als Coach

Modul 5 (14.12. - 16.12.2017)
- Team- und Gruppencoaching
- Abschlusspräsentation

Anmeldung möglich Klangmassage nach "Peter Hess" - Ausbildungsseminar I (250013)

Mi. 20.09.2017 (18:00 - 22:00 Uhr) - Mi. 11.10.2017 in Bad Driburg
Dozentin: Angelika Rieckmann

Von sanfter Entspannung bis zum zielgerichteten, hochwirksamen Einsatz in pädagogischen und therapeutischen Berufen reichen die Anwendungsmöglichkeiten der Peter Hess-Klangmassage. Seminarinhalte: Entstehungsgeschichte der Klangmassage, unterschiedliche Eigenschaften von Klangschalen und Schlägeln kennen lernen, eigenes Erleben der Klangmassage (am bekleideten Körper), angeleitete und selbständige Durchführung der Basis-Klangmassage, Anwendungsmöglichkeiten, Grenzen und Kontraindikationen.

Plätze frei Ausbildung zum/zur zertifizierten Lachyoga-Leiter/in: Training Level 1 (250014)

Sa. 18.11.2017 (10:00 - 17:00 Uhr) - So. 19.11.2017 in Nieheim
Dozentin: Annette Leßmann

Bei diesem Wochenendseminar handelt es sich um ein Grundlagen-Training, in dem in zwei Tagen vermittelt wird, wie eine Lachyoga-Stunde in Lachclubs, in Firmen, Organisationen, für Senioren, für Schulkinder oder Menschen mit besonderen Bedürfnissen durchgeführt wird. Sie erwerben grundlegende Fähigkeiten, wie man eine Gruppe durch eine Lachyoga-Stunde und eine Lachmeditation führt. Weiterhin werden die Geschichte, das Konzept, die Philosophie und die einzelnen Schritte des Lachyogas und der Lachmeditation erklärt.
Dieses Seminar ist eine gute Ergänzung für Menschen, die im sozialen, therapeutischen, gesundheitlichen Umfeld tätig sind. Darüber hinaus ist es auch für Menschen, die einfach wieder in die Heiterkeit kommen wollen, die beste Möglichkeit, das Erlebnis Lachen intensiv zu erfahren.
Inhalte:
- Diverse erlebnisorientierte Lachyoga-Sessions
- Definition von Lachyoga
- Die Entwicklung von Lachyoga und der Lachyoga-Bewegung
- Grundprinzipien / Grundannahmen von Lachyoga
- Lachyoga und Gesundheit bzw. Krankheit
- Unterschiedliche Einsatzgebiete von Lachyoga
- Anleitung von Lachyoga-Übungen (inkl. der begleitenden Atem-, Dehn-, Klatschübungen)
- Gründung eines Lachclubs
- Werbung und Administration
- uvm.