Programm / Programm / Gesundheit & Ernährung / Selbstverteidigung
Programm / Programm / Gesundheit & Ernährung / Selbstverteidigung

Kurs abgeschlossen Israelische Selbstverteidigung: Selbstverteidigungstraining für Frauen (130024)

Fr. 03.02.2017 (18:00 - 21:00 Uhr) - Sa. 04.02.2017 in Brakel
Dozent: Jan Düker

Israelische Selbstverteidigung nach Krav Maga Concept

Modern Defence Selbstverteidigung in Bad Driburg ist ein Selbstverteidigungsprogramm, dessen Inhalte von jedermann schnell erlernbar und dennoch effektiv sind. Die Elemente des Trainings gründen sich auf Techniken aus dem israelischem Krav Maga, dem chinesischen Wing Tsung, dem koreanischen Taek Won Do und dem klassischen Boxen. Dabei stellt jedoch das Krav Maga den Hauptanteil des Technikpools dar. Erfahrungen aus der Praxis für die Praxis werden hier gezielt vermittelt, so dass ein jeder eine Notsituation erkennen, sicher und unverletzt überstehen oder ggf. anderen effektiv zur Hilfe eilen kann.

Auch wenn die Anzahl der registrierten Sexualdelikte zuletzt leicht rückläufig war, liegt sie in NRW dennoch bei über 10.000 Fällen. Gewalt gegen Frauen, egal welchen Alters, findet in Deutschland alltäglich statt. Dieses Seminar im Rahmen eines Selbstbehauptungs- und Selbstverteidigungstrainings soll Frauen und Mädchen auf mögliche bedrohliche Situationen und sexuelle Übergriffe vorbereiten und sie in die Lage versetzen, diese Übergriffe unverletzt zu überstehen oder ggf. anderen effektiv zur Hilfe zu eilen.

Plätze frei Israelische Selbstverteidigung: Zugriffs- und Fixierungstechniken (130025)

Fr. 12.05.2017 (18:00 - 21:00 Uhr) - Sa. 13.05.2017 in Brakel
Dozent: Jan Düker

Israelische Selbstverteidigung nach Krav Maga Concept

Modern Defence Selbstverteidigung in Bad Driburg ist ein Selbstverteidigungsprogramm, dessen Inhalte von jedermann schnell erlernbar und dennoch effektiv sind. Die Elemente des Trainings gründen sich auf Techniken aus dem israelischem Krav Maga, dem chinesischen Wing Tsung, dem koreanischen Taek Won Do und dem klassischen Boxen. Dabei stellt jedoch das Krav Maga den Hauptanteil des Technikpools dar. Erfahrungen aus der Praxis für die Praxis werden hier gezielt vermittelt, so dass ein jeder eine Notsituation erkennen, sicher und unverletzt überstehen oder ggf. anderen effektiv zur Hilfe eilen kann.
Dieser Kurs richtet sich in erster Linie an Polizei, Sicherheitsdienste, sowie Lehr- und Pflegepersonal. Aber auch jeder andere hat hier die Möglichkeit, Techniken zu erlernen, die im gesetzlichen Rahmen der Notwehr/Nothilfe geeignet sind, einen aggressiven Störer zu überwältigen und bis zum Eintreffen der Polizei sicher und effektiv festzuhalten.

Plätze frei Israelische Selbstverteidigung: Modern Defence Basic Cross (230026)

Fr. 13.10.2017 (18:00 - 21:00 Uhr) - Sa. 14.10.2017 in Brakel
Dozent: Jan Düker

Israelische Selbstverteidigung nach Krav Maga Concept

Modern Defence Selbstverteidigung in Bad Driburg ist ein Selbstverteidigungsprogramm, dessen Inhalte von jedermann schnell erlernbar und dennoch effektiv sind. Die Elemente des Trainings gründen sich auf Techniken aus dem israelischem Krav Maga, dem chinesischen Wing Tsung, dem koreanischen Taek Won Do und dem klassischen Boxen. Dabei stellt jedoch das Krav Maga den Hauptanteil des Technikpools dar. Erfahrungen aus der Praxis für die Praxis werden hier gezielt vermittelt, so dass ein jeder eine Notsituation erkennen, sicher und unverletzt überstehen oder ggf. anderen effektiv zur Hilfe eilen kann.

Dieser Selbstverteidigungskurs bietet auch Anfängern eine Möglichkeit, das Selbstverteidigungsprogramm kennenzulernen und richtet sich dabei auch an männliche Interessierte.