/ Kursdetails

201-20901 REALITÄT... UND ANDERE ILLUSIONEN - Warum lebenslanges Lernen so wichtig ist

Beginn Do., 30.01.2020, 18:30 - 21:00 Uhr
Kursgebühr Gebührenfrei
Dauer 1 Termin
Kursleitung Jörg Alexander
Voraussetzungen keine

Ist es nicht erstaunlich, dass ein Zauberkünstler in der heutigen Zeit überhaupt noch einen Beruf hat? Trotz aller Errungenschaften der Moderne, trotz des unaufhaltsamen technischen Fortschritts können Leute wie er das Publikum noch zum absoluten Staunen bringen, und das mit scheinbar einfachsten Mitteln - etwa einem Kartenspiel, einigen Münzen oder Geldscheinen.
Weltklasse-Zauberkünstler Jörg Alexander zieht Menschen in seinen Bann und liebt es, sein Publikum zu erstaunen und zu begeistern. In seinen Vorträgen nutzt er diese Fähigkeiten, um seinen Zuhörern quasi durch die Hintertür - über das Lachen und Staunen - immer wieder überraschende Erfahrungen machen zu lassen. Wer über ein perfektes Zauberkunststück staunt, dem wird bewusst: Wenn zwei dasselbe erleben, dann ist das Erlebte niemals deckungsgleich. Wer ungebremst in eine Denkfalle tappt, der erkennt, wie wenig wir uns darüber im Klaren sind, wie wir denken. Wer nun aber seine eigene "Realität" als Illusion entlarvt, gewinnt neue Spielräume für den Umgang mit der eigenen "Wahrheit" - und mit den "Wahrheiten" der anderen.
Unsere Wahrnehmung ist niemals die Wahrheit - sie kann es gar nicht sein. Diese Erkenntnis vermittelt Jörg Alexander, der auch Diplom-Ingenieur und Kommunikations-Experte ist, eindringlich. Und er spricht über die Konsequenz daraus: Die Welt, die wir in unserem Kopf erschaffen, hat mit der realen Welt "dort draußen" oftmals nur wenig zu tun. Und das bedeutet: Wer das Modell in unserem Kopf kontrolliert, der kontrolliert uns. Höchste Zeit also, Verantwortung für dieses innere Modell zu übernehmen. Lebenslanges Lernen ist dafür ein wichtiger Schlüssel, nur so können wir das innere Modell mit unserer sich ständig verändernden Welt abgleichen.
Jörg Alexander bietet seinen Zuhörern die einmalige Chance, die Welt mit neuen Augen zu sehen. Und wer dies tut, dem eröffnen sich neue Spielräume, eingefahrene Trampelpfade zu verlassen, Konflikte kreativ zu lösen und sich nicht länger von falschen "Wahrheiten" behindern zu lassen.




Kursort

Rathaus der Stadt Bad Driburg, Am Rathausplatz 2

Am Rathausplatz 2
33014 Bad Driburg

Termine

Datum
30.01.2020
Uhrzeit
18:30 - 21:00 Uhr
Ort
Am Rathausplatz 2, Rathaus der Stadt Bad Driburg; Sitzungssaal