/ Kursdetails

19-111106 Natur und Landschaft der Senne - Orchideenzucht am Sennerand (Tagesfahrt)

Beginn So., 28.04.2019, 11:00 - 17:00 Uhr
Kursgebühr 54,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Herbert Franz Gruber
Bemerkungen Verbindlicher Anmeldeschluss: Fr, 12.04.2019
Mittags/Tages-Verpflegung aus dem Rucksack. Der Bus hat Getränke an Bord. Bei Orchideen-Röllke kleines Kaffeegedeck mit Blechkuchen. Bitte festes Schuhwerk.
Voraussetzungen keine

Die Senne gehört zu den artenreichsten, unzerschnittenen Landschaften in Nordrhein-Westfalen.Vorbehaltlich der Öffnungszeiten des Truppenübungsplatzes führt unsere Bustour zu markanten Punkten im Sperrgebiet. Der Bus durchquert dabei weite Heidelandschaften mit Blick auf den Teutoburger Wald. Nach einem Besuch der Senne-Schäferei und der wieder neu errichteten Hövelsenner Kapelle führt eine kurze Wanderung durch das Naturschutzgebiet Moosheide zu den Emsquellen und zeigt die Natur der Senne hautnah.

Zeitablauf:
Sonntag, 28. April 2019 / Abfahrt in Brakel: 9:30 Uhr
Bei geöffnetem Schlagbaum führt die Tour über das Truppenübungsplatz-Gelände mit Stationen an der Winningmühle und an der Haustenbecker Kirchenruine. Weiterfahrt zur Senneschäferei und zur Hövelsenner Kapelle.
11:30 - 13:00 Uhr: Geführte Kurz-Wanderung durch das Naturschutzgebiet Moosheide mit Besuch der Emsquellen und der Sommerweide der Senner Pferde (max. ca. 8 km)
13:30 Uhr: Orchideenzucht bei Orchideen-Röllke in Stukenbrock-Senne mit Kurzvortrag über
Biologie, Anzucht und Pflege von Orchideen. Während der Vortrages wird ein kleines
Kaffeegedeck mit Blechkuchen gereicht. Gelegenheit zum Kauf von Orchideen.
16:00 Uhr: Bei geöffnetem Schlagbaum erfolgt die Rückfahrt über den alten Bielefelder Postweg durch das Sperrgebiet.
Rückkehr ca.17:00 Uhr



Kurs abgeschlossen

Kursort

Treffpunkt: Schulen der Brede, Bushaltestellen, Bredenweg 7

Bredenweg 7
33034 Brakel

Termine

Datum
28.04.2019
Uhrzeit
09:30 - 17:00 Uhr
Ort
Bredenweg 7, Schulen der Brede; Treffpunkt bei den Bushaltestellen