Impfen gegen Corona: Online-Infoveranstaltung mit Experten


Die Volkshochschulen im Kreis Höxter laden in Kooperation mit dem Gesundheitsamt und den Hausärzten am 3. August zu einem Impfdialog ein. Es handelt sich um eine Infoveranstaltung, um unentschlossene oder verunsicherte Interessenten über die Corona-Impfung aufzuklären und Fragen und Bedenken zu diskutieren. Hier haben die Teilnehmenden die Möglichkeit, schnell und unkompliziert mit den Experten ins Gespräch zu kommen.

Nachdem es die letzten Monate überwiegend um fehlenden Impfstoff und mangelnde Impftermine ging, sind diese Defizite mittlerweile behoben. Mit dem Aufkommen der neuen Delta-Variante ist eine möglichst umfassende Durchimpfung der Bevölkerung sinnvoll, um das Virus weiterhin zurückzudrängen und einen sorgenfreien Sommer und Herbst zu ermöglichen.

Dafür stehen mit Dr. Wilfried Münster vom Gesundheitsamt sowie Dr. Jens Grothues als Vertreter des Hausärzteverbands Westfalen-Lippe und Verantwortlicher des Impfzentrums in Brakel zwei Ärzte und ausgesprochene Impfexperten zur Verfügung.

Die gebührenfreie Veranstaltung findet online als Videokonferenz ab 18.30 Uhr statt. Interessenten melden sich bis zum 2. August bei der VHS Höxter-Marienmünster unter www.vhs-hoexter.de mit Angabe der E-Mailadresse und erhalten einen Zugangslink.


Zurück