EDV, IT & Technik / Kursdetails

19-160003 Feinstaubalarm! Einstieg in die Micro-Controller-Technik Werden Sie Teil eines weltweiten Projekts

Beginn Sa., 30.03.2019, 14:00 - 17:00 Uhr
Kursgebühr 45,00 €
Dauer 2 Termine
Kursleitung Michael Kröger
Bemerkungen Für den Bausatz und Material fallen Kosten in Höhe von 35,00 € an, die im Kurs zu entrichten sind. Ein eigener Laptop mit Windows 7 oder höher und ein Stromverteiler sind mitzubringen.

In vielen Städten werden regelmäßig die Grenzwerte des Schadstoffs Feinstaub überschritten.
- Wie kann die Luftqualität gemessen und visualisiert werden?
- Welche Auswirkungen hat das hohe Verkehrsaufkommen auf unsere Luft?
- Wie hoch ist die Belastung durch Feinstaub und Stickoxide in Wohngebieten auch abseits von Hauptstraßen?
Diesen und weiteren Fragen gehen wir im Kurs nach, indem wir Feinstaub-Sensoren bauen und die Daten in einem Gesamtbild visualisieren. Tausende von Paten weltweit installieren selbst gebaute Messgeräte an der Außenwand ihres Hauses. Aus den übermittelten Daten generiert die Internet-Plattform luftdaten.info eine sich ständig aktualisierende Karte, die die Messdaten grafisch darstellt. So wird Feinstaub für jeden unmittelbar sichtbar. Das Civic Tech Netzwerk, welches luftdaten.info betreibt, wurde durch das OK Lab Stuttgart gegründet und ist Teil des Programms "Code for Germany" der Open Knowledge Foundation. Ziel des Programms ist es, Entwicklungen im Bereich Transparenz, Open Data und Citizen Science zu fördern.
In diesem Kurs erhalten Erwachsene und Jugendliche einen einfachen und praxisorientierten Einstieg in die Welt der Mikrocontroller. Programmierkenntnisse sind nicht notwendig; für den Betrieb des Sensors zu Hause ist eine Steckdose sowie WLAN erforderlich.




Kursort

Städt.Städt. Gesamtschule Bad Driburg, Elsterweg 13

Elsterweg 13
33014 Bad Driburg

Termine

Datum
30.03.2019
Uhrzeit
14:00 - 17:00 Uhr
Ort
Elsterweg 13, Städt. Gesamtschule Bad Driburg -Hauptstandort-; Klassenraum 126
Datum
06.04.2019
Uhrzeit
14:00 - 17:00 Uhr
Ort
Elsterweg 13, Städt. Gesamtschule Bad Driburg -Hauptstandort-; Klassenraum 126