19-170501 Von Augenjucken bis Atemnot: Allergien! Vortrag mit praktischem Teil

Beginn Do., 04.04.2019, 20:00 - 21:30 Uhr
Kursgebühr 4,00 €
Dauer 1 Termine
Kursleitung Marc Hertel
Bemerkungen Der Vortrag findet in Kooperation mit dem Städt. FZ Pusteblume, dem Kath. FZ St. Marien und dem Ev. Katharina-von-Bora-FZ der Stadt Steinheim statt.

Ca. 25 Prozent der Menschen erleben im Laufe ihres Lebens eine allergische Reaktion. Die meisten dieser Ereignisse treten bereits im Kleinkindalter auf, wenn sich das Immunsystem noch in seiner Entwicklung befindet. Die wenigsten Allergien verlaufen dramatisch, jedoch gibt es gerade bei Nahrungsmitteln und Insektenstichen auch schwere Verläufe. Zu Beginn wird geklärt: Was ist eigentlich eine Allergie? Und was ist sicher keine? Wie entsteht eine Allergie? Nach einer kurzen Übersicht zur Allergiediagnostik werden verschiedene Allergie-Gruppen hinsichtlich Häufigkeit, Symptomatik und eventueller Gefährlichkeit angesprochen. Der Schlussteil gibt Hinweise, wie die Entwicklung einer gefährlichen allergischen Reaktion frühzeitig erkannt wird und welche Notfallmaßnahmen einzuleiten sind. Im Praxisteil wird die Anwendung des Notfall-Pens demonstriert; außerdem besteht die Möglichkeit, den sicheren Einsatz mit einem Trainingspen zu üben.




Kursort

Kultur- und Bildungszentrum, Hollentalstr. 13

Hollentalstraße 13
32839 Steinheim

Termine

Datum
04.04.2019
Uhrzeit
20:00 - 21:30 Uhr
Ort
Hollentalstraße 13, Kultur- und Bildungszentrum; VHS-Schulungsraum 1.01