19-111501 Westfälischer Jakobsweg - Wanderung auf dem Pilgerweg zur Iburg In der Fastenzeit auf dem Jakobsweg

Beginn So., 24.03.2019, 10:30 - 15:00 Uhr
Kursgebühr 10,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Michael Mylius
Bemerkungen Um festes Schuhwerk, geeignete Kleidung und Verpflegung wird gebeten. Jeder Teilnehmer bringt bitte einen Briefumschlag mit!

Zu Fuß die Heimat neu erkunden. Natur erleben. Eigene Grenzen erfahren und seine innere Ruhe wiederfinden. Den Alltag hinter sich lassen. Stress abbauen. Derartige Erfahrungen können die Teilnehmer dieses Kurses direkt vor ihrer eigenen Haustür erleben, denn gerade die heimatlichen Jakobswege bieten eine vielfältige und spannende Schönheit. Diese geführte Pilgerwegs-Tour, die ohne Marathon und Pilgerstress erwandert werden soll, ist für Teilnehmer jeden Alters und auch für Menschen mit gesundheitlichen Einschränkungen geeignet. Neben dem Grundgedanken des Pilgerns heute und damals, werden auch regionale Hintergrundinformationen aus den Bereichen Natur, Kultur und Politik vermittelt. Die Wanderung beginnt an der katholischen Pfarrkirche St. Peter und Paul in Bad Driburg, wo die Teilnehmer einen Pilgerstempel erhalten. Wir folgen der Jakobsmuschel an der Iburg vorbei bis zur EGV Schutzhütte "Schöne Aussicht" auf dem Eggegebirgskamm und wandern anschließend wieder zurück zum Startpunkt.




Kursort

Treffpunkt: Vorplatz Rathaus Bad Driburg

Am Rathausplatz 2
33014 Bad Driburg

Termine

Datum
24.03.2019
Uhrzeit
10:30 - 15:00 Uhr
Ort
Am Rathausplatz 2, Rathaus der Stadt Bad Driburg; Vorplatz