erweiterte Suche
Kursdetails
Kursdetails

24-113F81 Kurztrip nach Porto


Nach Aufenthalten in der beliebten Hauptstadt Lissabon und im Süden Portugals lockte Horst Thiel die UNESCO-Weltkulturerbe-Stadt, die einst dem Land den Namen gab. So flog er im Juni 2022 von Dortmund aus dorthin. Die Sightseeing-Höhepunkte lassen sich gut zu Fuß erreichen: Der schlossähnliche Bahnhof Sao Bento mit seinen wunderschönen Fliesen, der 60 m hohe Clerigos-Turm, die Kathedrale und die altehrwürdige Buchhandlung "Lello", die als Quelle für die Harry-Potter-Romane gilt, täglich von bis zu 3000 Besuchern aufgesucht wird und Eintritt kostet.

Thiels Weg durch die Stadt führte ihn auch zum malerischen Rio Douro, mit Blick auf die Barken der Schiffer. Dort bestaunte Thiel auch das berühmteste Bauwerk der Stadt, die Stahlbrücke Dom Luis I. Sie führt zum Nachbarort Vila Nova de Gaia mit seinen zahlreichen Portweinkellereien. Der kilometerlange Sandstrand nördlich und südlich von Porto mit historischen Anlagen und einer römischen Wasserleitung lockt jeden Besucher und ist mit Bus und der sehr preisgünstigen Metro zu erreichen.

Für Fotografieinteressierte ist das portugiesische Zentrum für Fotografie, das in einem beeindruckenden, ehemaligen Gefängnisbau untergebracht ist, sehr zu empfehlen. Folgen Sie der Reiseberichterstattung des Globetrotters Horst Thiel online durch die zweitgrößte portugiesische Stadt.

Kurs abgeschlossen

Kursort

In Ihrem Haus_D

Adresse:
Online-Veranstaltung


1. Termin: Am Mittwoch den 24.04.2024 von 19 Uhr bis 20 Uhr 30
Termine zum diesen Kurs
Datum Uhrzeit Ort
Datum:
Mi., 24.04.2024
Uhrzeit:
19:00 - 20:30 Uhr
Wo:
Moderatorplatz_DOZENT

24-113F81 Kurztrip nach Porto


Der Kurs abgeschlossen

Kursort

In Ihrem Haus_D

Adresse:
Online-Veranstaltung