19-120506 Einstieg in die Kunst des Porzellanmalens

Beginn Mi., 20.03.2019, 19:00 - 21:15 Uhr
Kursgebühr 53,00 €
Dauer 4 Termine
Kursleitung Nadine Hundacker-Spier
Bemerkungen Das gesamte Material wie Farben, Malmedien und Zubehör wird von der Dozentin mitgebracht. Dafür fällt zzgl. zur Gebühr eine Materialpauschale von 6 € an.

Nadine Hundacker-Spier ist Manufaktur-Porzellanmalerin und gibt in diesem Kurs einen Einblick in die Kunst des Porzellanmalens. Mit ihrer Hilfe wird zunächst ein eigenes Porzellanstück ausgesucht und schließlich mit eigenen Vorlagen und Wünschen bemalt. Gemalt wird nach klassischer Aufglasurtechnik mit professionellen Pinseln und Porzellanfarben auf Terpentinbasis. Durch den anschließenden Brand bei ca. 800°C, wird die Farbe dauerhaft und ist somit sehr gut für den Außenbereich geeignet. Eigenes Porzellan kann mitgebracht oder zum günstigen Preis bei der Dozentin erworben werden. Zur Auswahl stehen Gebrauchsgeschirr oder Ziergegenstände, wie z.B. Türschilder, Kettenanhänger oder Zierplatten.




Kursort

Offenes Atelierhaus AHA, Marktstraße 7

Marktstraße 7
33039 Nieheim

Termine

Datum
20.03.2019
Uhrzeit
19:00 - 21:15 Uhr
Ort
Marktstraße 7, Offenes Atelierhaus AHA; Seminarraum
Datum
27.03.2019
Uhrzeit
19:00 - 21:15 Uhr
Ort
Marktstraße 7, Offenes Atelierhaus AHA; Seminarraum
Datum
03.04.2019
Uhrzeit
19:00 - 21:15 Uhr
Ort
Marktstraße 7, Offenes Atelierhaus AHA; Seminarraum
Datum
10.04.2019
Uhrzeit
19:00 - 21:15 Uhr
Ort
Marktstraße 7, Offenes Atelierhaus AHA; Seminarraum