/ Kursdetails

19-260006 Kleine Hackerschule mit Ausflug ins Darknet

Beginn Do., 21.11.2019, 18:00 - 21:00 Uhr
Kursgebühr 24,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Ralf-Uwe Dietrich
Bemerkungen Der Workshop ist für Teilnehmer ab 21 Jahren gedacht und richtet sich an Nutzer mit Kenntnissen im Umgang mit einem Windows-Computer.
Voraussetzungen keine

Viele Computer- und Smartphone-Benutzer fühlen sich unwohl beim Gedanken an mögliche Gefahren durch Hacker, Viren und Trojaner. Deshalb drehen wir in diesem Workshop den Spieß um und versetzen uns in die Rolle eines Hackers. Aus seinem praktischen Vorgehen, das wir in groben Zügen nachvollziehen und somit an die Wirklichkeit angelehnt ist, leiten wir dann entsprechende Gegenmaßnahmen ab. Keine Angst, wir werden in der Rolle als Hacker keine kriminellen Aktionen durchführen und dennoch in praktischen Übungen einen möglichen Hackerangriff ausprobieren. Wie in einer richtigen Schule werden wir abschließend einen Ausflug unternehmen - ins Darknet. Dort gibt es Viren und Trojaner auf Bestellung. Aber auch hier werden wir selbstverständlich weder selbst kriminell noch fallen wir auf entsprechende Angebote herein.



Kurs abgeschlossen

Kursort

Städt. Gesamtschule Brakel (Gebäude Mitte), Am Bahndamm 30-34

Am Bahndamm 30-34
33034 Brakel

Termine

Datum
21.11.2019
Uhrzeit
18:00 - 21:00 Uhr
Ort
Am Bahndamm 30-34, Städt. Gesamtschule Brakel; EDV-Raum/Gebäude Mitte