Sprachen / Kursdetails

21-411H58 Omnia mutantur (Alles ändert sich) - Lektürekurs zu ausgewählten Verwandlungsgeschichten aus den Metamorphosen des römischen Dichters Ovid

Beginn Do., 26.08.2021, 18:30 - 20:00 Uhr
Kursgebühr 88,00 €
Dauer 12Termine
Kursleitung Dorothea Eulering
Bemerkungen Der Kurs richtet sich an Erwachsene mit Lateinkenntnissen, die ihre sprachlichen Fähigkeiten auffrischen wollen und sich in lockerer Atmosphäre mit einem Glanzstück europäischer Literatur befassen möchten. Im Laufe des Kurses werden grundlegende Strukturen der lateinischen Sprache und Übersetzungsmethoden wiederholt und ein Basisvokabular aufgefrischt. Im Mittelpunkt aber stehen Ovids Texte (ggf. als zweisprachige Version), ihre sprachlich-stilistische Gestaltung, inhaltliche Vertiefung und Rezeptionsbeispiele.
Voraussetzungen Vorkenntnissen in der lateinischen Sprache

Die griechisch-römische Mythologie erzählt Geschichten über das Menschsein in allen Facetten. Da gibt es Echo, ein junges schüchternes Mädchen, von der schließlich nur die Stimme übrig bleibt, mit der sie noch Worte wiederholen kann. Bekannt ist auch Ikarus, der übermütige Teenager, der allen Warnungen seines Vaters zum Trotz, im Leben abstürzt. Weitere Beispiele sind Orpheus, der seine junge Ehefrau aus der Unterwelt zurückholen will, das alte Paar Philemon und Baukis, die Weberin Arachne. So ist es kein Wunder, dass diese Geschichten sowohl in der Philosophie und Psychologie, aber auch in der Kunst vielfältig aufgegriffen wurden.
In meisterlicher Weise hat der römische Dichter Ovid diese Geschichten in seinem Hauptwerk "Metamorphosen" in Sprache gegossen. Vollendetes Latein verbindet sich bei ihm mit einem Höchstmaß an psychologischem Einfühlungsvermögen.

Der Kurs richtet sich an Erwachsene mit Lateinkenntnissen, die ihre sprachlichen Fähigkeiten auffrischen wollen und sich in lockerer Atmosphäre mit einem Glanzstück europäischer Literatur befassen möchten. Im Laufe des Kurses werden grundlegende Strukturen der lateinischen Sprache und Übersetzungsmethoden wiederholt und ein Basisvokabular aufgefrischt. Im Mittelpunkt aber stehen Ovids Texte (ggf. als zweisprachige Version), ihre sprachlich-stilistische Gestaltung, inhaltliche Vertiefung und Rezeptionsbeispiele.




Kursort

VHS-Hauptverwaltungssitz, Am Hellweg 9 (Zugang über Lange Str.97)

Am Hellweg 9
33014 Bad Driburg

Termine

Datum
26.08.2021
Uhrzeit
18:30 - 20:00 Uhr
Ort
Am Hellweg 9, VHS-Hauptverwaltungssitz S1.12 (1.OG) Beratung
Datum
02.09.2021
Uhrzeit
18:30 - 20:00 Uhr
Ort
Am Hellweg 9, VHS-Hauptverwaltungssitz S1.12 (1.OG) Beratung
Datum
09.09.2021
Uhrzeit
18:30 - 20:00 Uhr
Ort
Am Hellweg 9, VHS-Hauptverwaltungssitz S1.12 (1.OG) Beratung
Datum
16.09.2021
Uhrzeit
18:30 - 20:00 Uhr
Ort
Am Hellweg 9, VHS-Hauptverwaltungssitz S1.12 (1.OG) Beratung
Datum
23.09.2021
Uhrzeit
18:30 - 20:00 Uhr
Ort
Am Hellweg 9, VHS-Hauptverwaltungssitz S1.12 (1.OG) Beratung
Datum
30.09.2021
Uhrzeit
18:30 - 20:00 Uhr
Ort
Am Hellweg 9, VHS-Hauptverwaltungssitz S1.12 (1.OG) Beratung
Datum
07.10.2021
Uhrzeit
18:30 - 20:00 Uhr
Ort
Am Hellweg 9, VHS-Hauptverwaltungssitz S1.12 (1.OG) Beratung
Datum
28.10.2021
Uhrzeit
18:30 - 20:00 Uhr
Ort
Am Hellweg 9, VHS-Hauptverwaltungssitz S1.12 (1.OG) Beratung
Datum
04.11.2021
Uhrzeit
18:30 - 20:00 Uhr
Ort
Am Hellweg 9, VHS-Hauptverwaltungssitz S1.12 (1.OG) Beratung
Datum
11.11.2021
Uhrzeit
18:30 - 20:00 Uhr
Ort
Am Hellweg 9, VHS-Hauptverwaltungssitz S1.12 (1.OG) Beratung

Seite 1 von 2