Zielgruppe / Kursdetails

19-190048 Die Externsteine - Mythos und Naturdenkmal

Beginn Mo., 13.05.2019, 15:30 - 17:00 Uhr
Kursgebühr Gebührenfrei
Dauer 1 Termin
Kursleitung Herbert Franz Gruber
Bemerkungen Dieser Vortrag findet in Kooperation mit dem St. Rochus Seniorenhaus in Steinheim statt und ist daher für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer gebührenfrei.

Die monumentale Felsgruppe der Externsteine im Teutoburger Wald zählt zu den besonderen, magischen Orten in Deutschland und wird oft als das "Stonehenge des europäischen Festlandes" bezeichnet. Historiker bezweifeln allerdings vielfach die postulierte Bedeutung der Externsteine als alt-germanisches Heiligtum. Neuere Erkenntnisse und archäologische Funde haben jedoch gerade in letzter Zeit viele neue Erkenntnisse über die bis heute geheimnisvollen Felsen gebracht. Der Vortrag mit beeindruckenden Bildern, welche die Felsen und ihre natürliche Umgebung im Verlauf der Jahreszeiten zeigen, macht aber nicht nur auf die Steine selbst aufmerksam. Auch die Wälder am Bärenstein mit den ältesten Buchen Westfalens und einem der größten Stechpalmen-Bestände unseres Landes werden gewürdigt.




Kursort

St. Rochus Seniorenhaus, Nieheimer Straße 40 (Seminarraum EG barrierefrei)

Nieheimer Straße 40
32839 Steinheim

Termine

Datum
13.05.2019
Uhrzeit
15:30 - 17:00 Uhr
Ort
Nieheimer Straße 40, St. Rochus Seniorenhaus; Seminarraum EG barrierefrei