Tradition und Transparenz auf dem Land: Ein Besuch bei Bauer Peine 25.04.2019
Eine ereignisreiche Woche liegt hinter uns: Am Donnerstag, 25. April fand im beschaulichen Bergdorf Pömbsen die erste von unserer VHS organisierten Betriebsbesichtigung des landwirtschaftlichen Betriebs Peine statt. Nachdem die Teilnehmer sehr herzlich durch Thea und Reinhard Peine begrüßt wurden ging es auch gleich los zu den Stars des familiengeführten Betriebs: den Schweinen. Ein Teil der Tiere ist in dem großen Stall gegenüber dem Wohnhaus untergebracht. Dieser wurde vor einigen Jahren zum Schaustall umgebaut, um die auf das Tierwohl ausgerichtete Haltung für alle Besucher sichtbar zu machen. Große Fenster ermöglichen jederzeit einen Einblick in den lichtdurchfluteten Stroh-Stall der borstigen Bewohner. Weiter ging es zu einem außerhalb gelegenen Stall, der den Tieren reichlich Auslauf nach draußen und weitreichende Bewegungsmöglichkeiten bietet. Per Live -Übertragung kann das rege Treiben übrigens im Ladenlokal der Familie Peine in Bad Driburg beobachtet werden! Unterwegs konnten die Teilnehmer auch viele andere Tiere bestaunen: Neben Retro-Hähnchen, Tauben, Enten und dem stattlichen Pfau hatten es besonders die Alpakas des Nachbarn und die Ziegen den kleinen Gästen angetan. Nach einem rundum gelungenen Besichtigung wurde bei einer Tasse Kaffee für die Erwachsenen und einer Apfelschorle für die Kinder der Nachmittag gemütlich ausklingen lassen. Ein großes Dankeschön an Familie Peine für ihre Gastfreundschaft – wir sehen uns im August zur zweiten Besichtigung wieder!
Die Alpakas von nebenan
Die Alpakas von nebenan
Die Alpakas von nebenan
Die Alpakas von nebenan
Die Alpakas von nebenan
Schweinchen
Außenstall
Freigang
Außenstall
Außenstall
Pfau
Hühner
Pfau
Pfau
Laden
Schaustall
 
Zeige Bilder 1 bis 16 von 16