Lehren & Lernen digital: mit dem vhs-Lernportal

Das vhs-Lernportal ist ein kostenfreies Angebot des Deutschen Volkshochschul-Verbandes. Es bietet Online-Kurse für Alphabetisierung und Grundbildung sowie für Deutsch als Zweitsprache an. Mit dem vhs-Lernportal können Dozentinnen und Dozenten mit geringem Aufwand ihre Präsenzangebote an Volkshochschulen um digitale Elemente ergänzen, indem sie die im vhs-Lernportal angebotenen Inhalte integrieren. Die Lernplattform ist aber auch zum selbstständigen Lernen geeignet.

Angebunden an die vhs.cloud: Das vhs-Lernportal ist angeschlossen an das ID-Management der vhs.cloud, d.h. alle Lernenden und Kursleitungen, die in der vhs.cloud registriert sind, können sich mit demselben Login auch im vhs-Lernportal anmelden und umgekehrt Angebote in der vhs.cloud nutzen. Der Wechsel zwischen den unterschiedlichen Online-Angeboten ist ohne weiteren Login möglich.

Geringe technische Anforderungen: Die Kurse im vhs-Lernportal auch mit Smartphones optimal verwendbar. Ergänzende Apps zu Kursen machen zudem die Offline-Nutzung möglich, wenn ein permanenter und stabiler Internetzugang nicht gewährleistet ist. Es ist somit keine technische Infrastruktur für den Einsatz erforderlich.

Niedrigschwelliger Zugang, leichte Bedienung: Für Nutzer*innen mit wenig Leseroutine werden Texte auch als Audio-Versionen angeboten. In den Deutschkursen bis B1-Niveau sind die gesamte Navigation sowie Inhalte und Lernzielbeschreibungen in 18 Sprachen übersetzt. Erklärende Videos erleichtern die Arbeit im vhs-Lernportal zusätzlich.

Online-Betreuung für alle Lernenden: Alle Lernenden im vhs-Lernportal werden durch eine Tutorin bzw. einen Tutor begleitet. Diese korrigieren und kommentieren Freitextaufgaben, geben Rückmeldungen zum Lernfortschritt und können individuell passende Aufgaben zuweisen. Dafür ist in das Lernportal ein Tutoren-Tool integriert. Wird das vhs-Lernportal in Präsenzkursen verwendet, betreuen die Kursleitenden ihre Lerngruppen online im vhs-Lernportal. Selbstlernende werden durch DVV-Tutoren begleitet.


Für Teilnehmende

Erste Schritte für Teilnehmende und einen Einblick in die Funktionalitäten des vhs-Lernportals können Sie in "Nasrins Welt" erhalten. Im Film erklärt Frau Fani Ihnen den A1-Deutschkurs und was Sie dort tun können:

 

Wenn Sie nun Lust bekommen haben, das vhs-Lernportal zu nutzen, dann kommen Sie über die folgenden Links zur Registrierung:
Hier geht es zur  Registrierung mit E-Mail-Adresse
Hier geht es zur  Registrierung mit Mobilnummer


Für Kursleitungen

Wenn Sie als Kursleitung das vhs-Lernportal für den Einsatz oder zur Ergänzung in Ihrem Unterricht verwenden möchten, finden Sie dort neben verschiedenen Unterrichtsmaterialien zum Download und Handreichungen Beispiele aus der Praxis, die App für das Lernportal, sowie Hinweise zu aktuellen Themen und Neuerungen.

Auch finden Sie hier die Websoap „Schnitzel und Dolmades“: Mit kleinen didaktisch aufbereiteten Videosequenzen auf den Stufen von A1 bis B1 können Sie die Geschichten rund um die griechische Familie Tsantidis, den türkischen Kioskbesitzer Emre, die dänische Studentin Inga sowie ihre Freunde und Nachbarn im Unterricht einsetzen.

 

Die Protagonisten meistern die (nicht nur sprachlichen) Herausforderungen des Alltags in Deutschland; über die Episoden hinweg spannen sich die Geschichte einer schwierigen Jobsuche und eine Lovestory mit Komplikationen.

Um eigene Kurse anzulegen und Lerngruppen individuell und persönlich auch online durch die einzelnen Kurse zu begleiten, haben Kursleitende die Möglichkeit, sich kostenfrei als Kurs-Tutoren registrieren zu lassen.

Zunächst müssen Sie sich als Kursleitende im vhs-Lernportal registrieren. Dann haben Sie Zugang zur Erstellung eigener Kurse direkt im Portal, an denen Ihre Teilnehmenden dann teilnehmen können und von Ihnen durch Aufgabenzuteilung, Feedback und Korrekturen betreut werden können. Gruppenarbeiten, Dateiablage und der Chat sind ergänzende Funktionen zur Unterstützung Ihrer Lerngruppen.
Hier gelangen Sie zur Registrierung für Kursleitende

Natürlich finden Sie dort auch das passende Schulungsangebot für Kursleitende zum effektiven Umgang und Einsatz des Lernportals.