Stadt | Land | DatenFluss – gebührenfreie Online-Vorträge beim VHS-ZV

Veranstaltungsreihe zur Datenkompetenz


2021 steht im Zeichen der „Initiative Digitale Bildung“, die von Bundeskanzlerin Angela Merkel und Bundesbildungsministerin Anja Karliczek ins Leben gerufen wurde. Der Deutsche Volkshochschul-Verband hat dazu die App „Stadt | Land | DatenFluss“ entwickelt. Sie sensibilisiert für den Wert von Daten in einer digitalisierten Welt und stärkt die Fähigkeit, souverän mit Daten umzugehen. Gleichzeitig weckt sie das Interesse an neuen datengestützten Technologien. Schirmherrin der App ist Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel.

Im Folgenden sehen Sie einen Podcast der Bundeskanzlerin zur Initiative Digitale Bildung und der App Stadt | Land | DatenFluss vom 20.02.2021

 

Zum Download der App: https://www.stadt-land-datenfluss.de
Oder laden Sie sich die App Stadt | Land | Datenfluss einfach über den App Store oder den Google Play Store herunter.

Der Deutsche Volkshochschul-Verband wird das Querschnittsthema Data Literacy in einer sechsteiligen Online-Veranstaltungsreihe behandeln. Im Gespräch mit Expertinnen und Experten werden die Themenbereiche der App – Arbeit, Gesundheit und Mobilität – sowie zentrale Treiber der digitalen Datenwelt – Künstliche Intelligenz, Big Data und Internet der Dinge – aufgegriffen. Teilnehmende können ihre Fragen über ein Online-Tool in die Veranstaltungen einbringen.

 

Wie funktioniert das?

  • Sie melden sich für die Online-Vortragsreihe an (eine Anmeldung per E-Mail unter info@vhs-driburg.de oder telefonisch unter 05253 | 97407-0).
  • Spätestens eine Stunde vor dem jeweiligen Termin erhalten Sie per E-Mail einen Link zum Livestream, der zur angegebenen Uhrzeit beginnt.

Technische Voraussetzungen:

  • Bitte beachten Sie, dass die Übertragungsqualität von der bei Ihnen verfügbaren Internet-Bandbreite abhängt.